Tiefgaragentore

Tiefgaragentore erfordern ein besonders hohes Maß an Sicherheit. Eingebaute Lichtschranken und andere moderne Schutzmechanismen wie beispielsweise der „Fingerklemmschutz“ sorgen für eine gefahrlose Anwendung – auch für Kinder und ältere Mitmenschen.

Die Auswahl des für Sie passenden Torsystems hängt von den baulichen Gegebenheiten und Ihren Anforderungen an das Tor ab.

Besonders gern genutzte Variante: Das Rollgitter. Dieses System bietet den größten Lüftungsquerschnitt und wird daher oft in Tiefgaragen verwendet, in denen die Zuluft ausschließlich durch die Toröffnung erfolgt. Somit wird eine ausreichende Belüftung garantiert.